Sinn des Lebens

Ich frag mich ziemlich oft was der Sinn meines Lebens ist. Hab ich einen? Wenn ja welchen? Oder der Gedanke: Erreiche ich meine Ziele? Was fuer Ziele habe ich fuer die Zukunft? Oft setze ich mir Ziele die ich nicht erreiche und dann kann ich mich nicht wieder hoch rappeln. Ich liege am Boden und denke über alles mögliche nach. Tod. Freunde. Familie. Und dann merke ich dass ich niemanden hab und bin frustriert und kann mir keine Ziele mehr setzen weil ich meine ich schaff sie sowie so nicht. Kennt ihr saß Gefühl? P.S.: vielen dank fuer die netten Kommentare

2.7.14 20:49

Letzte Einträge: Depressionen ._., Depressionen ._., Depressionen, little girl

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(1.11.14 02:01)
Ich kenne diese Gedanken nur zu gut.1000 Gedanken schwirren durch den Kopf. Gedanken die einen zum verzweifeln bringen...Möglicherweise gibt es keinen Sinn des Lebens. Wir leben einfach. Eigentlich leben wir doch nur um irgendwann zu sterben...
-Sam


(2.11.14 15:15)
Der Sinn des Leben ist leben. Das wars.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen